Heute ist die neue Internetpräsenz von mollmedia online gegangen.

Ziel war eine schlanke, schnell zu aktualisierende Seite, die der Kunde selbst pflegen soll. Da konnte ich wieder mein Lieblingstool WordPress einsetzen. Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen…